Schönholzer Straße 1

Ein Grafikdrucker und Maler erinnert sich …

Klaus Zylla

Klaus Zylla sagt: … dass es ein großes Umdenken gibt und Kräfte, die ganz positiv sind und die werden letztendlich stärker sein, weil der Kapitalismus, so wie er sich uns heute darbietet, hat ja keine Zukunft – und das wissen wir doch alle …

Klaus Zylla, Ungebrochene Fragmente, 1991
Quelle: K. Zylla

Ein Projekt anlässlich von »30 Jahre Friedliche Revolution – Mauerfall« im Auftrag des Bezirksamtes Pankow in Kooperation mit der Kulturprojekte Berlin GmbH. Das Projekt wird aus Mitteln des Bezirkskulturfonds gefördert.