Schönfließer Straße 21

Der Gastgeber des Literarischen Salons erinnert sich …

Ekkehard Maaß (& Wilfriede)

Literarischer Übersetzer und Sänger,
Gastgeber des Literarischen Salons

Ekkehard Maaß sagt: … also ich habe dann natürlich mir auch Westeuropa angeschaut, aber mein Interesse, sowohl mein politisches als auch mein literarisch-künstlerisches Interesse, das war immer in Osteuropa …

(In der Keramik-Werkstatt von Wilfriede Maaß ging ihre meisterliche Keramik Verbindungen ein mit der Malerei von Künstlerinnen und Künstlern und beides befruchtete einander. Die Werkstatträume wurden zum Treffpunkt und später sogar zur Galerie … K.S.)

E.M. says: …  of course I looked at Western Europe too, but my interest, both my political and my literary-artistic interest, that was always in Eastern Europe …

(In ceramics workshop of Wilfriede Maaß, her masterly ceramics made connections with the painting of artists and both enriched each other. The workshop rooms became a meeting place and later even a gallery … K.S.)

Gesprächsrunde mit Christa Wolf und Elke Erb
nach einer Lesung
Foto: Helga Paris
Quelle: E. Maaß

Ein Projekt anlässlich von »30 Jahre Friedliche Revolution – Mauerfall« im Auftrag des Bezirksamtes Pankow in Kooperation mit der Kulturprojekte Berlin GmbH. Das Projekt wird aus Mitteln des Bezirkskulturfonds gefördert.