Senefelder Straße 31

Ein Grafik-Designer erinnert sich …

Grischa Meyer

Grischa Meyer sagt: … wenn, dann kommt eine Veränderung von den Rändern – und das ist nochmal so ein Heiner Müller-Zitat, der sagt: ‚Die Bewegungen finden an den Rändern statt.‘ – das sind Veränderungen, die sind global; da geht es nicht mehr um die DDR, sondern das ist eine viel größere Sache …

G.M. says: … if, then a change comes from the edges – and that’s another quote by Heiner Müller who says: ‚The movements take place at the edges‘ – these changes are global; it’s no longer about GDR, it’s a much bigger issue …

Mit Wolfgang Kil, umrundet von jungen aufpassenden Männern und fotografiert von ©Thomas Sandberg am 4.11.89 in der Grunerstraße auf dem Weg zum Alexanderplatz.
(Die Losung war »Asterix ins Politbüro!«)
Together with W.K. orbited by young watching men and photographed on Nov. 4th 89 at Grunerstreet on the way to Alexanderplatz.
(The slogan was
»Asterix into polit-office!«)
Quelle: G. Meyer
Foto: unbekannt

Ein Projekt anlässlich von »30 Jahre Friedliche Revolution – Mauerfall« im Auftrag des Bezirksamtes Pankow in Kooperation mit der Kulturprojekte Berlin GmbH. Das Projekt wird aus Mitteln des Bezirkskulturfonds gefördert.