Czarnikauer Straße 19

Hier war der Klub Impuls …

Klub Impuls

„In der Enklave Club Impulse haben wir unser eigenes soziales System von Demokratie und Selbstverwaltung gestaltet und genossen. Die Diskussionen waren dementsprechend endlos. Es war wie ein später Reflex auf die 68er-Bewegung in Westberlin. Über jedes Detail wurde verhandelt, bis alle überzeugt waren. Jeder Einzelne dieser jungen Leute, die fast täglich in ihren Klub kamen, war wichtig, hatte eine Stimme. … Ein paar Hundert Meter von der Bornholmer Brücke entfernt kamen mit den Jahren immer mehr Westberliner auf diese Insel der Kultur, der Selbstverwaltung, des Tanzes, der Liebe und der Melancholie.“

„In the Enclave Club Impulse we have designed and enjoyed our own social system of democracy and self-government. The discussions were accordingly endless. It was like a late reflex to the 1968 movement in West Berlin. Every detail was negotiated until everyone was convinced. Every single one of these young people, who came to their club almost every day, was important, had a voice. … A few hundred meters from the Bornholm Bridge, more and more West Berliners came to this island of culture, self-government, dance, love and melancholy over the years.“

Quelle: Wilfried Bergholz in: Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad, Verlag: tredition, Hamburg 2016 S.249 (2.erweiterte Auflage)
Straßenfest 1983
Fotos: Gerd Danigel

Ein Projekt anlässlich von »30 Jahre Friedliche Revolution – Mauerfall« im Auftrag des Bezirksamtes Pankow in Kooperation mit der Kulturprojekte Berlin GmbH. Das Projekt wird aus Mitteln des Bezirkskulturfonds gefördert.