Griebenowstraße 16

Umweltbibliothek

Ein Anarchist ging hier ein und aus …

Jolly Zickler

Anarchist,
Mitgründer der Kirche von Unten!
und der Antifa-Ost

Jolly Zickler sagt: … also ich glaube, es ist nach wie vor wichtig, seine Abneigung zu zeigen in Form von verschiedenen Subkulturen – künstlerisch, politisch – an der De-Legitimation von solchen Systemen zu arbeiten und mit Spaß zu versuchen, die Phrasendrescherei und solche Geschichten zu entlarven …

Am 7. Oktober schreibt Jolly Zickler diesen Brief an seine Eltern aus der Mahnwache in der Gethsemanekirche. Am selben Tag ist er einer der Verhafteten

Quelle: Robert-Havemann-Gesellschaft

Ein Projekt anlässlich von »30 Jahre Friedliche Revolution – Mauerfall« im Auftrag des Bezirksamtes Pankow in Kooperation mit der Kulturprojekte Berlin GmbH. Das Projekt wird aus Mitteln des Bezirkskulturfonds gefördert.